AQUANOVA HandelsGmbH
7012 Zagersdorf :: Teichgasse 6 :: Austria

Eine der Möglichkeiten, um Verkrustungen/Ablagerungen/Sedimente/Verockerungen, welche normalerweise den Wasserzufluß im Brunnen beschränken, zu entfernen, ist das Bürsten, eine weit verbreitete und einfache Methode. Dabei werden Bürsten mit harten Borsten im Brunnengehäuse auf und ab bewegt, um Ablagerungen an Brunnenwand und Brunnenfilter zu lösen. Ein gravierender Nachteil dieser Anwendung ist, dass die Bürsten oft nicht tief genug in die Filteröffnungen eindringen können, um etwaige dort befindliche Ablagerungen zu bearbeiten. Somit wird zumeist lediglich ein optischer Erfolg erzielt.

  • bigBrush11.png
  • bigBrush22.png
  • bigBrush33.png
  • bigBrush55.png

Video-Inspektion

video6  video5  video4 
Qualitätskontrolle nach Neubohrungen zur Abnahme und Dokumentation etwaiger Garantieansprüche Periodische Inspektion zur Bestimmung des aktuellen Brunnenzustandes und präventiver Wartung Kontrolle vor / nach Wartungsarbeiten, um den Reinigungserfolg bzw. Reparaturarbeiten zu verifizieren
 video3 video2  icon water3
Grundwassermonitoring zur Bestimmung von Qualität, Mineralstoffen, geologischen Schichten etc. Lokalisierung und Bergung von im  Brunnen befindlicher Werkzeuge und anderer Gegenstände Ankaufsuntersuchung bei ev. Eigentumsübergang

 

Da der Bau und die Erhaltung eines Brunnens häufig eine große Investition darstellt, können Brunnenprobleme den Betrieb schwerwiegend beeinträchtigen sowie teure und unplanmäßige Außerbetriebnahmen verbunden mit erforderlichen Notfallsmaßnahmen mit sich ziehen. Um den tatsächlichen Brunnenzustand zu bestimmen, ist eine regelmäßige Videobefahrung der geeignete Schritt. Dies gibt Auskunft über etwaige Probleme und kann zu einer effizienten und kostensparenden Lösung führen.

Unsere Farbkamerasysteme mit Vertikal- und Horizontalansicht sind bestens geeignet zur Inspektion neu errichteter Brunnen, zur periodischen Inspektion, zur Inspektion nach Wartungsarbeiten, zur Grundwasserüberwachung, zum Auffinden in den Brunnen gefallener Gegenstände oder zur Inspektion vor einem Kauf.


Impulsgenerator

Der Ursprung liegt im Prinzip der Impulserzeugung durch die schlagartige Expansion eines hochkomprimierten Gases oder Flüssigkeit.

Ursprung

Die pulsierende Eingabe von Gas- od. Wasserportionen unter hohem Druck bewirkt die Erzeugung von Druckimpulsfolgen.

Wirkungsprinzip

Die Geschwindigkeit der Impulserzeugung beträgt ca. 2000 m/s und ist variabel.

Merkmale

Die Vorteile von Impulsgeneratoren liegen aus ökologischer Sicht in einem völlig unbedenklichen Verfahren.

Vorteile

BRUNNEN - Bürsten :: Pulsen :: Airlift

bigBrush module bigPuls mdule bigAirlift module